Info Hotline +39 0473 44 85 61

Hirzers Infoecke in Algund
fold
×

Lage & Anreise nach Algund

Mediterranes Klima mit alpinem Flair...
Von den Alpen geschüzt, genießt Algund wie die berühmte Nachbarstadt Meran ein herrlich mediterranes Klima. Ein herrlicher Ausblick auf die Felstürme der Texelgruppe versetzt den Besucher zugleich in eine träumerische alpine Stimmung.

Wichtige Anreiseinformationen 2021

Was benötigen Sie für die Einreise nach Italien

Die Einreise aus den EU- oder Schengen-Staaten ist mit dem digitalen COVID-Zertifikat der EU (sog. EU-Green Pass) möglich: 

Was versteht man unter dem EU-Green Pass?


•    Impfnachweis: Nachweis, eine Coronaschutzimpfung mit einem von der EMA anerkannten Impfstoff erhalten zu haben. Der Impfzyklus muss seit mind. 14 Tagen abgeschlossen sein.

•    Genesenennachweis: Nachweis, in den letzten sechs Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein;

•    Testnachweis: Nachweis eines negativen Antigen- oder PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Kinder unter 6 Jahren sind von der Pflicht, einen negativen Antigen- oder PCR-Test vorzuweisen, befreit.

Die einreisenden Personen müssen schon vor der Einreise nach Italien das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form – dPLF) ausfüllen und den Nachweis über die Anmeldung digital oder in Papierform mit sich führen und diesen im Falle von Kontrollen den Ordnungskräften vorzeigen. Für jede erwachsene Person muss ein Formular ausgefüllt werden. Wenn minderjährige Kinder mitreisen, können diese im Formular des begleitenden Elternteils angegeben werden. Nur in Ausnahmefällen, d. h. ausschließlich bei technischen Hindernissen, ist es möglich, die Eigenerklärung (Eigenerklärung IT, Eigenerklärung DE) in Papierform auszufüllen.

 

Weitere Informationen bzgl. Green Pass Italien usw. finden Sie unter dem Menüpunkt "News & Interessantes".

Routenplaner

Anreisemöglichkeiten

Anreise mit dem Auto:
Von Westen über Landeck (A), Reschenpass oder Öztal – Timmelsjoch
Meran oder durch die Schweiz – Ofenpass – Müstair – Taufers/Münster;
Von Norden über München, Innsbruck, Brenner
Von Osten über Lienz (A) durch das Pustertal

Anreise per Zug:
Über München (D), Innsbruck, Brenner – Bozen (Umsteigen für Meran, Busverbindung in unmittelbarer Nähe)

Anreise mit dem Flugzeug:
Innsbruck oder Verona (ca. 2 Autostd. entfernt)

TEXT SCHLIEßEN